Tipps zur Verwendung aller Farbtöne in Ihrer Kosmetikpalette

Kosmetikpalette - Revolution Forever Flawless Eyeshadow Palette

Ist ein Blick auf eine Kosmetikpalette mehr als genug für Sie, um sich verwirrt und überfordert zu fühlen? Woher sollen Sie wissen, was wohin gehört? 

Damit Sie das Beste aus Ihrer Make-up-Palette herausholen können, ist es am besten, sich mit den Grundgruppen vertraut zu machen, damit Sie sich nicht überfordert fühlen und all diese Farbtöne effektiv einsetzen können. 

Grundlegende Gruppen in einer Makeup-Palette 

Akzente

Akzente sind die Farbtöne, die reicher und stärker pigmentiert sind. Diese werden vom Wimpernkranz bis zur Lidfalte aufgetragen.

Kosmetikpalette - Lovely Lidschattenpalette - Peach Desire Eyeshadow Palette
Kosmetikpalette – Lovely Lidschattenpalette – Peach Desire Eyeshadow Palette

Highlighter

Highlighter sind die hellsten Farben in Ihrer Palette und diese sollten direkt unter Ihrer Augenbraue, auf der Mitte Ihrer Augenlider und auf den inneren Augenwinkeln aufgetragen werden. 

Falte- oder Übergangsfarben 

Dies sind mittlere und neutrale Farbtöne. Sie sollten sie bis zur Lidfalte und dann nach außen verblenden, um den Übergang von einem Farbton zum nächsten zu schaffen. 

Kontur- oder Linienfarben 

Diese Farbtöne sind die dunkelsten und werden am besten mit dem abgewinkelten Pinsel für Ihren Eyeliner aufgetragen. Sie können sie auch in der äußeren Lidfalte verwenden. 

Häufig wenig genutzte Farbtöne 

Hier sind einige Farbtöne, die am häufigsten in einer Kosmetikpalette wenig verwendet werden:

1. Weiß 

Weißer Lidschatten mag auf den ersten Blick langweilig und hart wirken. Auch wenn Sie vielleicht nicht wirklich nur diesen Farbton allein verwenden möchten, kann weißer Lidschatten als wunderbarer Highlighter nicht nur für Ihre Augenpartie, sondern auch für andere Bereiche wie den Cupidbogen dienen. Dieser kann auch als erster Schritt wie eine Art Grundierung verwendet werden, um den Rest der Farben aufzuhellen. 

Video: Revolution Maxi Reloaded Palette – Ultimate Nudes

2. Schwarz 

Ein weiterer Farbton, der hart erscheint, Schwarz funktioniert gut, wenn Sie ihn als Eyeliner verwenden. Verwenden Sie einfach einen dünnen, schrägen Pinsel und tragen Sie ihn trocken oder nass auf.

3. Rosa 

Vorbei sind die Zeiten, in denen nur Barbie rosa verwenden kann. Dieser Farbton kann tatsächlich sehr schön und tragbar sein. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie den richtigen Farbton für Ihren Hautton wählen. Ein tolles Pink ist eine schimmernde und helle Farbe, die besonders als Highlighter toll aussieht. 

4. Blau 

Nun, Sie sind definitiv nicht allein, wenn Sie jedes Mal, wenn Sie an blauen Lidschatten denken, sofort Bilder von den elektrisch blauen Lidern der 80er Jahre heraufbeschwören. Niemand wird es Ihnen verdenken, wenn Sie bei diesem Gedanken zusammenzucken. Aber die Wahrheit ist, dass Blau eine sehr schöne Farbe sein kann. Sie können sich für ein tiefes Marineblau, Schieferblau-Metallic oder ein sattes Blau als Teil eines Smokey Eyes entscheiden. Sie können auch einen kobaltblauen Liner verwenden, wenn Sie etwas Helles wollen. 

Eine Kosmetikpalette ist speziell dafür gemacht, eine wunderbare Auswahl an verschiedenen Farbtönen zu sein, die alle schön zusammen aussehen. Diese Produkte machen die Anwendung so einfach und leicht wie möglich. Wenn Sie nach einer guten Kosmetikpalette suchen, stellen Sie sicher, dass Sie nach einer mit kühlen und neutralen Tönen suchen, die ideal für alle Augenfarben sind. Wählen Sie solche, die hoch pigmentiert sind, um sicher zu sein, dass sie genau so zur Geltung kommen, wie Sie es sich wünschen. Scheuen Sie sich nicht, jede Farbe zu verwenden und nutzen Sie die oben genannten Tipps als Leitfaden.

Artikel aus derselben Kategorie: